Strecke 

 

12 km

Unsere Strecke ist etwa 12 km lang. Für diese Distanz sollte durchaus trainiert werden und Sie sollten sich und Ihre Teams darauf vorbereiten, sodass Sie die volle Distanz schaffen und absolvieren können.

9 Checkpoints

Zusammen mit dem Start und dem Ziel haben wir 9 Checkpoints.
Starten werden wir in Berlin-Kreuzberg am May-Amin-Ufer, dann geht es weiter zum Bethaniendam, vorbei am eisernen Mauerdenkmal unter der Kronprinzbrücke hindurch bis zum Besucherzentrum der Stiftung Berliner Mauer.

Sehenswürdigkeiten

Auf unserer Strecke, entlang des offiziellen Berliner Mauer Radwegs, kommen wir natürlich vorbei an vielen historischen Sehenswürdigkeiten, wie der Eastside-Gallery, dem eisernen Mauerdenkmal, dem Original-Wachturm Litfin und der eisernen Brücke in der Gartenstraße.

9. Schüler -Mauerlauf für Schülerinnen und Schüler am 06.11.2020
Streckenverlauf :

Auf der gesamten Strecke und beim Überqueren von Straßen gelten die allgemein gültigen Verkehrsregeln!!!!!

Start :  Berlin Kreuzberg, May -Ayim -Ufer, Parkanlage an der Oberbaumstr. über die Oberbaumbrücke (linke Straßenseite) zur Mühlenstraße auf der linken Straßenseite bleibend entlang der Eastside -Gallery bis zum

Checkpoint 1 : Mühlens traße / Ecke Straße der Pariser Kommune linke Seite am Eingang zum „Park an der Spree“ Mühlenstraße (linke Straßenseite) weiter folgen bis zur Straße an der Schillingbrücke, links einbiegen, auf der linken Straßenseite folgen bis Bethaniendamm, Überquerung der Ampelkreuzung Köpenickerstraße weiter auf Bethaniendamm bis zum

Checkpoint 2: Bethaniendamm (Höhe Hausnummer 21) Bethaniendamm weiter bis Leuschnerdamm, links einbiegen, Leuschnerdamm bis Waldemarstraße rechts einbiegen, Waldemarstraße folgen bis Luckauer Straße links einbiegen, Luckauer Straße bis Sebastianstraße rechts einbiegen und Sebastianstraße folgen bis Heinrich-Heine-Straße am Zebrastreifen überqueren und Sebastianstraße leicht rechts einbiegend folgen bis zum

Checkpoint 3:  Sebastianstraße / Ecke erster Grünanlagenweg hinter der Alexandrinenstraße links in den Grünanlagenweg einbiegen (parallel der Alexandrinenstraße) bis zur Stallschreiberstraße rechts einbiegen, Stallschreiberstraße bis Alte Jakobstraße links einbiegen, kurzes Stück Alte Jakobstraße bis Kommandantenstraße rechts einbiegen in Kommandantenstraße bis Axel-Springer-Straße links einbiegen in Axel-Springer-Straße Axel-Springer-Straße linke Straßenseite folgen bis zum

Checkpoint 4:  Axel -Springer -Straße / Ecke Zimmerstraße (rechte Straßenseite) entlang der Zimmerstraße (rechte Straßenseite) immer geradeaus auf der Niederkirchnerstraße bis zum

Checkpoint 5: Niederkirchnerstraße am eisernen Mauerdenkmal gegenüber den Resten der originalen Berliner Mauer Niederkirchnerstraße weiter folgen, rechts in Stresemannstraße einbiegen (linke Straßenseite) immer geradeaus über die Leipziger Straße in die Ebertstraße (linke Straßenseite) bis zum

Checkpoint 6: Ebertstraße / Ecke Lennéstraße linke Straßenseite, Ebertstraße (über Straße des 17. Juni) weiter bis Scheidemannstraße/Dorotheenstraße rechts einbiegen in Dorotheenstraße bis Wilhelmstraße links einbiegen in Wilhelmstraße, die Marschallbrücke überqueren und links einbiegen in Schiffbauerdamm, Schiffbauerdamm entlang des Wassers folgen bis unter die Kronprinzenbrücke. Hier ist der

Checkpoint 7:  (unter der) Kronprinzenbrücke Schiffbauerdamm/Kapelle-Ufer weiter entlang, weiter bis zur Schräge hoch zur Kreuzung Kapellenufer/Alexanderufer Alexanderufer weiter, Invalidenstraße überqueren, entlang des Rad-Fußweges am Schifffahrtskanal über Invalidenfriedhof bis zum

Checkpoint 8:  am Ende der Kielerstraße / Original -Wachturm Litfin dann Kielerstraße entlang und links in Scharnhorststraße abbiegen, rechts in Boysenstr. einbiegen und bis zur Chausseestraße folgen, rechts in Chausseestraße abbiegen und bis Kreuzung Liesenstraße zum

Checkpoint 9: an der TOTAL -Tankstelle Liesenstraße / Chausseestraße Liesenstraße folgen und am Kreisverkehr unter der eisernen Brücke in Gartenstraße rechts einbiegen, immer geradeaus bis zum

Ziel: Besucherzentrum der Stiftung Berliner Mauer, Bernauer Straße (linke Straßenseite)